+49 (0)5451 5044755 | Mo-Fr 10-18 Uhr

Im Hin und Her der Wogen
treibt ein gefall’ner Baum,
ihn hat das Los gezogen –
verwirklicht seinen Traum.

An einer schönen Küste
sah er auf Land und Meer
und träumte, wenn er wüsste,
was gibt das Meer dort her?

Als Sturm und Blitze wüten,
verliert er seinen Halt,
nichts konnte ihn behüten,
auch nicht sein alter Wald.

Nach Tagen wilden Treibens
im eisig kalten Meer,
da wünschte er sich eigens
den alten Standort her.

Er weiß nun, dass auch Träume
nur eben Schäume sind,
und denkt an Waldessäume,
wo Bäume glücklich sind.

 

Klaus Ender | aus dem Bild-Gedichtband „Das kleine Glück“