+49 (0)5451 5044755 | Mo-Fr 10-18 Uhr

Juist | Ein Liebesbekenntnis

Freie Gedichtsammlung

Mag es sein, dass ich hier schon war?
In einer Vergangenheit,
die gestern, vor einem Monat oder gar einem Jahr?
Ging ich doch entlang des Wassers,
schmeckte das Salz in meinem Munde
und führte meine Liebe hier spazieren.

Die letzten Sonnenstrahlen in meinem Gesicht,
hinter uns Fussabdrücke im weichen Sand,
vor uns ein unbetretener Weg, der benutzt werden möchte.
Die Sonne uns immer näher kommend,
knall rot, angenehm warm.

Mag es nun sein, dass ich hier schon war?
Menschen, losgelöst von all ihren Problemen,
feiern gelassen im Köbes, Zappel, der Schirmbar
und vergessen die Sorgen,
die gestern, vor einem Monat oder gar einem Jahr!

Doch, es mag sein, dass ich hier schon war!
Denn all das erfüllt mich mit Liebe,
zu einem Ort, der mich beglückt,
und die Menschen mit Frieden beschmückt!
Ein Ort, zu dem ich immer wieder kehr´,
das ist Juist, mein Liebesmeer!

 

Martin Fritsch über die Nordseeinsel Juist