+49 (0)5451 5044755 | Mo-Fr 10-18 Uhr

Freundschaftsgedichte

Wir schreiben Dein Freundschaftsgedicht.

Freundschaften sollte man pflegen. Warum nicht mit einem Gedicht? Wir stehen Dir gerne dabei zur Seite und verfassen ein Gedicht für einen guten Freund oder eine gute Freundin anhand Deiner Vorgaben und in Deinem Namen. Deine Wünsche werden soweit wie möglich umgesetzt und berücksichtigt. Falls Du mit dem in Auftrag gegebenen Gedicht nicht zufrieden bist, überarbeiten wir es kostenlos.

Leseproben / Beispiele

Manchmal hat man das Gefühl,
man sei alleine auf der Welt,
niemand hat Zeit, keiner hört zu,
alles dreht sich nur um Geld,
und dann kommst da plötzlich du.

Manchmal hat man das Gefühl,
es sei schlecht um einen bestellt,
die Miete zu hoch, das Bett zu kalt,
die Kassiererin hat sich wieder verzählt,
und am Telefon wartest du.

Manchmal da denkt man sich zu oft,
ein Ende muss endlich in Sicht,
kein Balkon am Haus, das Wetter zu heiß,
ein Versprechen, das laut zerbricht,
und vor meinem Haus wartest: du.

Manchmal da öffnet sich die Tür
ein Freund steht davor und will zu dir,
das Beste was dir passieren kann,
ist jemand, mit dem du reden kannst.
Und dieser Freund, der bist du.

(fiktives Freundschaftsgedicht)

Stillstand

Zweige, die über das Dach streichen,
brausender Donner, der im Regen endet,
der Mensch ist den Mächten unterlegen,
die um ihn wachsen, blühen, gedeihen.

Wie sollst du da noch einsam sein,
dich hingeben dem trüben Gemüt,
wenn Düfte, Farben, Schönheit dich umgeben,
erfreue dich am atmendem Leben,
das sich dir freundlich zugewandt.

Briefe, die dich am Sonntag erreichen,
ein Lachen, das in der Sonne endet,
du musst dir selbst das Schlechte vergeben,
bevor du anderen verzeihst.

Was soll dich halten, dich allein,
stärker als tausend Menschenherzen,
ist der Wille, der in dir blüht,
du musst dich endlich fort bewegen,
aller Stillstand sei von dir verbannt.

(fiktives Freundschaftsgedicht)